Return to site

Herzstück des Ruhrgebiets

Blick vom Rathaus auf die Essener Skyline. Copyright: Peter Prengel.

Willkommen in Essen!

Vom Werden einer Metropole

Die Stadt Essen ist eine Stadt mit über 1160 Jahre wechselvoller Geschichte und hat viel zu bieten. In Essen schlägt das Herz des Ruhrgebiets, in einer Stadt, die über 590.000 Menschen Heimat nennen. Das Image von Kohle und Stahl lebt weiterhin fort, doch Essen lebt nicht nur von einer einzigartigen Vergangenheit, sondern auch vom Wandel des Ruhrgebiets.

Essen hat sich zu einer Metropole etabliert und ist vielfältig und facettenreich. Unsere Stadt hat viele Gesichter und keines ist wie das andere. Essen ist eine Einkaufsstadt, eine Universitätsstadt. Eine Stadt, die als Erholungsort dient. Essen ist aber auch gleichzeitig eine moderne Dienstleistungs- und Wirtschaftsmetropole. Und auch wenn Essen sich immer wieder neu erfindet, bleibt Essen immer Heimat.

Kulturhauptstadt und Grüne Hauptstadt Europas

Stolz begrüßte Essen im Jahre 2010 die ganze Welt als Kulturhauptstadt Europas. Sieben Jahre später wurde die Stadt Essen zur Grünen Hauptstadt Europas gekrönt – und das zurecht. Essen ist die drittgrünste Stadt in Deutschland und hat neben Kultur viel Natur zu bieten. Das Wasser ist hier ebenso nah wie die "Berge": Die Halden, aufgeschüttet aus dem, was nicht Kohle war, bergen auf ihrer Spitze oftmals Kunst, immer Erholung und ganz bestimmt einen fantastischen Blick über die Metropole Ruhr und die Stadt.

Kunst, Kultur und Gastronomie

Ein Besuch in das Herzstück des Ruhrgebiets lohnt sich immer: UNESCO Welterbe Zeche Zollverein, Museum Folkwang, Villa Hügel, Baldeneysee, Grugapark, Lichtburg Essen, Aalto Theater, Philharmonie Essen, Alte Synagoge und Philharmonie Essen. Und nach so viel Kultur und Sightseeing isst man hier im „Pott“ eine leckere Currywurst Rot-Weiß.

Keine Frage: Essen hat Vielfalt. Und dies auch in kulinarischer Hinsicht: von der Pommes-Bude bis zum Gourmettempel; von gut bürgerlicher Küche bis zum Sterne-Menü. Die gastronomische Seite der Stadt, sie lebt von der Melange aus 170 Nationen, die im Schmelztiegel Ruhrgebiet eine Heimat gefunden haben.

Welterbe Zeche Zollverein. Copyright: Peter Prengel.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK